Rezensionen

2015
Diary of an Analysis with Freud of Christian Maetzener. In: Journal of the American Psychoanalytic Association, April 2015; Vol. 63, 2: pp 337-350.

2010

(Kritiken aus Frankreich zu: KOELLREUTER A. (Hg./2010): Mon analyse avec le professeur Freud - Anna G. Traduit de l'allemand par Jean-Claude Capèle. Aubier / Paris)

Les cahiers inédits d’une cure avec Freud de Jean-Pierre Trocmé, psychanalyste. In: l’Humanité vom 25.5.2010

Freud mon amour de David Caviglioli. In: Nouvel Observateur vom 5.5.2010

Le journal d’Anna G., en analyse avec le professeur Freud d’Eléonore Sulser. In: Le Temps vom 27. 3.2010

Sigmund Freud et le point d’Anna G. de Geneviève Delaisi de Parseval. In: Libération vom 11. 3.2010

En analyse avec Freud d’Alain Rubens. In L’Express vom 1.3.2010.

Mon analyse avec le professeur Freud – la vie sexuelle d’Anna G. d’Elisabeth Roudinesco. In: Le Monde vom 25.2.2010

2009
Sie streifen so nah am Geheimnis. Bei Sigmund Freud auf der Couch. Aus dem Tagebuch der Schweizer Analysandin Anna G. Szenisch-literarische Lesung mit Graziella Rossi und Helmut Vogel, im 'sogar-theater' Zürich.  Textauswahl: Peter  Brunner in Zusammenarbeit mit Anna Koellreuter und Christoph Leimbacher. Produktion 'sogar-theater'.  Première: 10. September 2009 (weitere Vorstellungen: 11.9.09/13.9.09/14.9.09/15.9.09/16.9.09/2.10.09/3.10.09/4.10.09). Pressespiegel

2007
Sie streifen so nah am Geheimnis. Eine kleine wissenschaftstheoretische Sensation: Das bislang unbekannte Tagebuch einer Freud-Patientin, die ihre Sitzungen protokollierte. von Ernst Falzeder. In: Die ZEIT Nr. 32, 2. 8. 2007

2003
Anna Koellreuter. Das Tabu des Begehrens.
von Friedl Früh. In: Hysterie. Herausgegeben von der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung: 217-225. Picus Verlag Wien, 2003

2001
Das Tabu des Begehrens. Buchbesprechung von Ruth Huwyler und Arthur Wernly. In: Rebus 19/01, Blätter zur Psychoanalyse: Lügen.

2000
Den Konflikt ertragen. Das Tabu des Begehrens oder das Problem der Irritation in der Analyse. von Katharina Matter. In: Bund-Zeitung, 2.12.2000

Triebtheorie und Triebverdrängung. Rezension von Gudrun Hauer. In: WeiberDiwan, Winter 2000